Gartenbauverein Königsbrunn - Gartenbauverein

Direkt zum Seiteninhalt
Lust auf Garten....

Hier sind Sie richtig!
Herzlich willkommen beim Gartenbauverein Königsbrunn e.V.

Wir sind eine Gemeinschaft rund um den Garten. Pflanzen, Obst und Blüten stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Wir vermitteln Wissen und Tipps zur Gestaltung und Pflege ihres Gartens und geben auch gerne die Erfahrungen unserer Mitglieder weiter.
Wichtig dabei ist auch, dass wir die entsprechenden Geräte zur Gartenpflege ausleihen und damit hilfreich ihre Gartenarbeit unterstützen.
Früher war man der Meinung, dass man nur mit „großen“ Gärten Mitglied wird – heute ist aber die Mitgliedschaft gerade für die kleinen Gärten der Reihen- und Doppelhäuser interessant.
„Mach die Garage leer“ ist das Motto des Gartenbauvereins Königsbrunn. Leihen statt kaufen. Wir verleihen die Gartengeräte die sie brauchen!
Gemeinschaft und Geselligkeit kommen bei uns nicht zu kurz.
Radlausflüge, Gartenbesichtigungen, Busreisen, Frauen-Informationsnachmittag, Themenstammtische, Most Fest und andere Veranstaltungen mit namhaften Künstlern ergänzen unser geselliges Angebot für Mitglieder und Gäste.

Das erfolgreiche Projektteam:

Projektleiter Roland Neider
1. Vorstand Ulrich Grassinger
stellvert. Vorstand Wilhelm Terhaag
Roland Schwab
Klaus Weissinger
Werner Rittel




3
6
5

  Termine:  


Alle Termine sind bis auf weiteres wegen des Coronavirus abgesagt!
Wir informieren euch rechtzeitig, über die nächsten Termine und Veranstaltungen!

Auch die Geräteausgabe ist auf Grund der staatlichen Anordnung bis auf weiteres geschlossen.

Wir hoffen dass wir uns bald gesund wieder sehen.

Eure Vorstandschaft

Aktuelles:

Achtung neue             
Öffnungszeiten der      
Werkzeugausgabe!      

Blumensamen von
Rieger-Hoffmann GmbH 

Bunter Saum mit ein- und
zweijährigen Blumen, 
20 g für 10 qm - 8,50 €
Bunter Saum mit ein- und
zweijährigen Blumen,  
2 g für  1 qm - 1,00 €
Schmetterlings- und 
Wildbienensaum 
2 g für  1 qm - 1,00 €

Ab sofort gibt es für die Mitglieder Softshelljacken
grün/schwarz mit Vereinslogo.

Coronavirus erzwingt Absagen beim Obst- und Gartenbauverein Königsbrunn


Der Coronavirus hat auch nicht Halt vor dem Obst- und Gartenbauverein Königsbrunn e. V. gemacht. Aufgrund der Infektionsgefahr sind alle Veranstaltungen abgesagt.

So findet die Jahreshauptversammlung des Vereins, die am kommenden Freitag stattgefunden hätte, nicht statt. Das trifft den Obst- und Gartenbauverein Königsbrunn e.V. besonders hart, da wieder neue Einladungen zur Jahreshauptversammlung versandt werden müssen, die hohe Kosten verursachen. Die Gartler benötigen jeden Cent für das neue Obst- und Gartenzentrum.

Auch der monatliche Stammtisch kann leider bis auf weiteres nicht mehr stattfinden.

Schon letzte Woche sagte die Vorstandschaft die geplante Fahrt im Mai an den Gardasee ab. Hier entstanden Gott sei Dank keine Stornierungskosten.

Die gesamte Vorstandschaft des Obst- und Gartenbauvereins Königsbrunn e.V. wünscht allen Mitgliedern und Bürgern, dass sie gesund bleiben und die Zeit gut überstehen.

Wir freuen uns alle auf die nächste gemeinsame Veranstaltung in voller Gesundheit.


Riesenfreude beim Obst- und Gartenbauverein Königsbrunn


Der Startschuss fürs Obst- und Gartenbauzentrum ist gefallen!


Endlich ist die Zusage der Leader-Förderung gekommen und der Gartenbauverein Königsbrunn kann mit dem Bau des Obst- und Gartenzentrums beginnen. Vorstand Ulrich Grassinger und Projektleiter Roland Neider feierten mit ihrem Team Roland Schwab, Wilhelm Terhaag, Klaus Weissinger und Werner Rittel den Erfolg. Nach über 1800 ehrenamtlich geleisteten Stunden der Vorbereitung kann jetzt endlich losgelegt werden.

Nachdem mit der Förderung von Leader und der Stadt Königsbrunn die Finanzierung auf festen Beinen steht, sind die ersten Ausschreibungen für Erdarbeiten und Bodenplatte raus gegangen.

Dabei ist die größte Sorge, dass man noch eine Baufirma findet die noch in den nächsten Wochen Zeit für den Bau haben. Projektleiter Roland Neider musste schon die ersten Absagen hinnehmen – ausgebucht – tut und Leid. Das Projektteam hofft noch eine entsprechende Firma für die Bodenarbeiten und die Bodenplatte zu bekommen.

In der Zwischenzeit werden auch schon die Vorbereitungen für die Ausschreibung der noch ausstehenden Gewerke vorgenommen. Dazu sind viele Vorgespräche mit einzelnen Unternehmen zu führen, um dann ein entsprechendes Leistungsverzeichnis für die weiteren Ausschreibungen zu erstellen. Es steht und fällt der gesamte Zeitplan mit dem Erstellen der Bodenplatte. Erst dann können weitere Termine für die nachfolgenden Gewerke vorgegeben werden.

Nachdem für den Neubau auch ein Kredit aufgenommen werden muss, hofft die Projektleitung, dass noch viele Spenden von Mitgliedern, Bürgern und Firmen eingehen.

 

Helfen und spenden sie und überweisen sie ihren Betrag auf das Konto des Gartenbauvereins bei der VR Bank Augsburg-Ostallgäu eG

IBAN: DE70 7209 0000 0006 4031 40  

Bei jeder Spende erhalten sie eine Spendenquittung vom Verein. Wir freuen uns über jeden Betrag. Bei einer Spende über 100,-- Euro bekommen sie einen Klinkerstein mit Namensschild. Diesen können sie zum „Brunnenbau“ in diesem Jahr mitbringen, wo dann mit den Klinkern ein Brunnen gemauert wird. Die Spender sind darauf verewigt. Mit diesen Steinen können wir bauen!


Musikkabarett der Spitzenklasse beim Gartenbauverein Königsbrunn


Ein besonderes Schmankerl bietet der Gartenbauverein Königsbrunn seinen Mitgliedern bei der diesjährigen Jahresabschlussfeier mit dem Musikkabarett „Mistcapala“ und ihrer Darbietung „Ein Herrenquartet unterwegs“

Originelle Texte, schräge Instrumentenzusammenstellungen und virtuoses Spiel sind die herausragenden Merkmale des satirischen Herrenquartetts Mistcapala. Sprühende Lebensfreude, außergewöhnliche Instrumente und allerfeinstes Musikkabarett sorgen für überschäumende Stimmung.

 Eine Schublade ist für dieses herzerfrischende Ensemble nicht so leicht zu finden, denn es bringt eine einmalige Mischung aus musikalischer Comedy, feinster Folk-Musik, bestem Kabarett und eine erstaunlich saubere Instrumentenbeherrschung: Fetzig, poetisch, feinsinnig, witzig. Die vier Vollblutmusiker lassen ihr Publikum von der ersten Minute ihres Auftritts an nicht zur Ruhe kommen. Mistcapala – das sind die Top Vier des deutschen Musikkabaretts.





Das Projektteam, Roland. Neider, Roland Schwab und Werner Rittel



Fleißige Helfer, Klaus Weissinger und Fritz Schäufele



Vorstand Ulrich Grassinger




Stellvertretender Vorsitzender Wilhelm Terhaag


Wagen für den Umzug in Bobingen




Breite: 275 Pixel

Zurück zum Seiteninhalt