KAMPF DER DISTEL-INVASION 2016
EINSATZ FÜR DIE BIENEN- UND SCHMETTERLINGSBLUMMEN DER BIO-WIESE

Jedes Jahr erfreut die jährliche  Schmetterlings- und Insektenwiese des  Gartenbauvereins Blumen- und Fotofreunde.
Sie ist ein wichtiges Insekten-Pflanzenbiotop entlang der Bobinger Straße und erblüht ab Ende Juni bis zu den Frost- tagen. In diesem Jahr verbreiteten sich explosionsartig meterhohe Disteln und nahmen den aufkeimenden Pflanzen Tageslicht und Nährstoffe weg. Von den ersten schönen Blüten waren aufgrund der Überwucherungleider  wenig zu sehen..Anlass für die Vorstandschaft also für einen Distel-Beseitigungseinsatz mit stechsicheren Handschuhen und Wurzelhaken zur Beseitigung der unerwünschten Distelansammlung. Der Aufwand war beträchtlich und nun leuchten die befreiten Blüten wieder in wunderschöner Farbenpracht zur Freude aller Blumenliebhaber. Die Vorstandschaft appelliert daher an Alle die liebgewonnenen Pflanzen nicht niederzutreten oder auszureißen. Vielen Dank.

V E R E I N  F Ü R  G A R T E N B A U  U N D  L A N D E S P F L E G E  K Ö N I G S B R U N N  e.V.